Giftpflanzen für Papageien und Sittiche - Haltung und Zucht von Orangehaubenkakadus

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ernährung
Giftpflanzen
Mein kleines Nachschlagewerk soll helfen, die oft nicht geahnten Gefahren durch Pflanzen im und am Haus besser einschätzen zu können. Speziell bei Vögeln ist es schwierig zu beurteilen, wie giftig eine bestimmte Pflanze für eine Vogelart ist, da hier die tierartlichen Unterschiede in der Verträglichkeit von Giftpflanzen enorm groß sind.
Adlerfarn (Pteridium aquilinum)

Vorkommen: Kahlschlägen, Wälder, Weiden, als Deko in Blumensträußen
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: stark giftig - Magen-Darm-Störungen
Adonisröschen (Adonis vernalis)

weitere Bezeichnung: Frühlings-Adonisröschen
Vorkommen: Kahlschlägen, Wälder, Weiden, als Deko in Blumensträußen
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig - Magen-Darm-Störungen
Eine Verwandte ist das rote Sommer-Adonisröschen auch Teufelsauge genannt.
Aukube (Aucuba japonica)

weitere Bezeichnung: Goldorange
Vorkommen: Gärten oder als Kübelpflanze
giftige Teile: Beeren
Hinweise: giftig

Alpenveilchen (Cyclame)

Vorkommen: Zimmerpflanze, im Sommer auch im Garten
giftige Teile: vor allem die Knolle ist giftig, der Saft verursacht Hautreizungen
Hinweise: Magen-Darm-Störungen, viele verschiedene Zuchtformen bekannt
Amaryllis (Hippeastrum vittatum)

weitere Bezeichnung: Ritterstern
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: vor allem die Knolle ist giftig
Hinweise: stark giftig, Magen-Darm-Störungen, Herzrhythmusstörungen
Aronkelch (Zantedeschia aethiopica)

weitere Bezeichnung: Calla, Zimmercalla, Zimmerkalla, Papierblume
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen, Schleimhautreizungen
Buschwindröschen (Anemone  nemorosa)
Vorkommen: Laubmischwälder, Gartenstaude
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: schwach giftig, Magen-Darm-Störungen, Schleimhautreizungen
Verwandte Arten sind:
  • Gelbes Windröschen(Anemone ranunculoides)
  • Große Windröschen (Anemone sylvestris)
  • Monte-Baldo-Anemone (Anemone blanda)
  • Blaue Windröschen (Anemone apennina)
Avocado (Persea gratissima)
Vorkommen: als Gemüse/Frucht erhältlich, wird in Salaten verarbeitet
giftige Teile: ganze Frucht
Hinweise: tödliche Wirkung für Vögel !
Hauptsymptome sind Husten, Atemnot mit Blaufärbung der Schleimhäute, Beschleunigung des Herzschlages und plötzliche Todesfälle.
Azalee (Rhododendron simsii)

weitere Bezeichnung: Alpenazalee, Felsenröschen, Alpenheide
Vorkommen: Zimmerpflanze, im Sommer auch draußen
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, u.a. Herz-Kreislauf-Störungen, Krämpfe, Magen-Darm-Störungen
Becherprimel (Primula obconica)

weitere Bezeichnung: Giftprimel, Fliederprimel
Vorkommen: Zimmerpflanze, im Sommer auch draußen
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: stark giftig, Magen-Darm-Störungen
Begonie (Begonia)
Vorkommen: Zimmerpflanze oder Sommerblume für Rabatten
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen
Sehr viele verschiedene unterschiedlich giftige bis ungiftig Sorten: Eisbegonie, Knollenbegonien, Schiefblatt, Zimmerbegonie, sehr giftig ist die Begonia gracilis und Rex Begonie
Buchsbaum (Buxus  sempervirens)

Vorkommen: in Blumensträußen und Gestecke, im Garten als Hecke oder Formgehölze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: stark giftig, ruft Magen-Darm-Störungen und Hautreitzungen hervor
Christrose (Helleborus niger)

weitere Bezeichnung: Nieswurz, Schneerose
Vorkommen: als Gartenstaude, in Gestecken
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: stark giftig, ruft Magen-Darm-Störungen
Christusdorn (Euphorbia milii)

weitere Bezeichnung: Dornkrone
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: der Saft ist stark giftig, ruft Magen-Darm-Störungen, Krämpfe, Hautreizungen, zeitweiser Blindheit
Dieffenbachie (Dieffenbachia)

Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: tödlich, stark giftig, ruft starke Reizungen des Magen, Darm, Hals hervor Hautreizungen
Efeu (Hedera helix )
Vorkommen: Zimmerpflanze, Freiland, Wald, in Gestecken
giftige Teile: ganze Pflanze aber vor allem die Früchte
Hinweise: schwach giftig, Magen-Darm-Störungen, enthält Schleimhautreizende Substanzen,
viele verschiedene Zuchtformen bekannt
Efeutute (Scindapsus)

Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen
viele verschiedene Zuchtformen bekannt z.B.:Scindapsus aureus, Scindapsus pictus, Scindapsus marble quenn
Eibe (Taxus baccata)

Vorkommen: Hecke, Garten, in Gestecken
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: stark giftig, Schleimhautreizung, Erbrechen, Durchfall, Herz-Kreisl.-Stör., Krämpfe
Einblatt (Spathiphyllum)

Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen, Schleimhautreizungen
Eisenhut (Aconitum)

weitere Bezeichnung: Sturmhut, Wolfswurz
Vorkommen: Gartenpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: alle Aconitumarten sind stark giftig, enthält Aconitin eines der stärksten Pflanzengifte/ Herz-Kreislauf, Magen-Darm-Störungen
Fensterblatt (Monstera deliciosa)

weitere Bezeichnung: Monstera
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen
Ficus (Ficus benjamini)

weitere Bezeichnung: Birkenfeige
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: die Giftigkeit für Vögel ist umstritten, sicherheitshalber aus dessen Reichweite nehmen, Magen-Darm-Störungen
weitere Sorte: Gummibaum, Ficus elastica
Flamingoblume (Anthurium)

weitere Bezeichnung: Anthurie, Blütenschweif, Schwefelblume
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: Schleimhautreizung, Durchfall
Ginster (Cytisus)

weitere Bezeichnung: Besenginster
Vorkommen: Freiland, in Blumensträußen
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen,  Lähmungen
alle Sorten des Ginsters sind giftig
Goldtrompete (Allamanda cathartica)

weitere Bezeichnung: Allamande, Dschungelglocke
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: leicht giftig, enthält Schleimhautreizende Substanzen
Hyazinthe (Hyacinthus orientalis)

Vorkommen: Blumenzwiebel in Beete, Rabatten und Blumenkästen, auch im Zimmer als Frühlingspflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen,
Immergrün (Vinca minor)

Vorkommen: Bodendecker, auch in Vasen als Deko
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: stark giftig, Herz- Kreislaufprobleme, Magen-Darm-Störungen,
Kolbenfaden (Aglaonema commutatum)

Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, ruft starke Reizungen des Margen, Darm, Herzrhythmusstörungen
Korallenstrauch (Solanum pseudocapsicum)

weitere Bezeichnungen: Korallenbäumchen, Korallenkirsche
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen
Korallenbeere (Ardisia crenata)

weitere Bezeichnung: Spitzblume
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Magen-Darm-Störungen
die Pflanze gibt es in den Beerenfarben: Weiß, Gelb, Orange und Rot
Kroton (Codiaeum variegatum)

weitere Bezeichnung: Wunderstrauch, Krebsblume
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Schleimhautreizung, Blutungen
Madagaskarpalme (Pachypodium)

Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig
Narzisse (Narcissus)
weitere Bezeichnung: Osterglocke
Vorkommen: Garten, Balkonkäste, im Wohnraum aus Frühlingsschale oder Strauß
giftige Teile: ganze Pflanze, vor allem die Zwiebel ist giftig, auch das Blumenwasser von Schnittblumen
Hinweise: giftig, Schleimhautreizungen, Erbrechen, Durchfall
viele verschiedene Farben und Zuchtformen
Oleander (Nerium oleander)

weitere Bezeichnung: Rosenlorbeer
Vorkommen: Garten als Kübelpflanze, Wintergärten
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: stark giftig, Schleimhautreizungen, Magen-Darm-Störungen, Herz-Kreislaufst., Krämpfe
Philodendron (Philodendron spp.)

weitere Bezeichnung: Baumfreund, Baumlieb
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, die Giftigkeit der Pflanze ist je nach Art sehr unterschiedlich, Schleimhautreizungen, Magen-Darm-Störungen
Purpurtute (Syngonium)

Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Schleimhautreizungen, Magen-Darm-Störungen
Weihnachtsstern (Euphorbia pulcherrima)

weitere Bezeichnung: Poinsettie, Adventsstern, Christstern
Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: giftig, Zuchtformen im Handel enthalten weniger Giftstoffe als ihre Naturform.Vorsicht sollte auch geboten werden, da sie Schleimhautreizung und Magen-Darm-Störungen hervorrufen können.
Wüstenrose (Adenium obesum)

Vorkommen: Zimmerpflanze
giftige Teile: ganze Pflanze
Hinweise: stark giftig, Schleimhautreizung und Magen-Darm-Störungen, Krämpfe, Herz- Kreislaufstörungen
Alle hier gesammelten Angaben, habe ich nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Die Aufstellung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Quellnachweis
 
www.orangekakadu.de © 2016 M.Bichler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü