Kakadu Lexikon - Haltung und Zucht von Orangehaubenkakadus

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lexikon
Kakadu Lexikon
Einleitung:
Die Kakadus sind eine Familie aus der Ordnung der Papageienvögel. Von den übrigen Papageien unterscheiden sie sich auch für den Laien deutlich durch ihre aufrichtbare Federhaube. Der häufig als Käfigvogel gehaltene Nymphensittich, der eine ähnliche Federhaube hat, ist sehr nahe mit den Kakadus verwandt. Mit Körperlängen von etwa 30 - 70 cm handelt es sich bei ihnen um verhältnismäßig große Papageien, und einige unter ihnen zählen zu den größten Papageien überhaupt. Als Stuben- und Volierenvögel sind bestimmte Arten von ihnen schon lange beliebt, und das nicht nur in Europa und den USA, sondern auch in ihren Heimatländern. Kakadus können bei nicht artgerechter Haltung sich und ihren Artgenossen Rupfen. Sie können sehr aggressiv untereinander werden, dass manchmal auch tödlich ausgehen kann. Was ihr Sprachtalent betrifft, können sich Kakadus jedoch nur selten mit Amazonen oder gar Graupapageien messen, auch wenn es vereinzelt unter ihnen sehr gute Sprecher gibt. Neben ihrer eindrucksvollen Erscheinung schätzen Vogelfreunde besonders das in der Regel äußerst sanfte und gutmütige Wesen und die leichte Zähmbarkeit der Tiere. Richtig behandelt lernen manche von ihnen auch kleine Kunststücke. Kakadus können ein erstaunlich hohes Alter erreichen, wobei die Lebenserwartung in etwa im Verhältnis zu ihrer Größe steht. Einzelne Exemplare der größten Arten sind in menschlicher Obhut nachweislich bis 90 Jahre alt geworden.

Die Familie der Kakadus umfasst insgesamt 18 Arten, die sich auf Gattungen verteilen. Einige der Arten sind stark gefährdet oder vom Aussterben bedroht.
Helft mit, diese faszinierenden Tiere zu schützen.
Alle hier gesammelten Angaben, habe ich nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Die Aufstellung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Quellnachweis

 
www.orangekakadu.de © 2016 M.Bichler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü